Wildbienen-Nisthilfen

"Insektenhotel" : Unser Projekt 2013"

Planmäßig und rechtzeitig vor dem Beginn der Saison 2014 eröffneten wir unser erstes „Insektenhotel“ - insbesondere als Nisthilfe für Wildbienen aber auch als Winterquartier für Schmetterlinge und biologischen Schädlingsbekämpfern wie z.B. Marienkäfer und Florfliegen. Auch strömender Regen konnte die Mitglieder und Freunde des BUND nicht davon abhalten anlässlich der Installation der letzten zwei „Zimmer“ mit einem Gläschen Sekt anzustoßen und bei einer Tasse Kaffee mit Kuchen zu feiern.
Das „Hotel“ das für alle Spaziergänger gut sichtbar auf einer BUND-Streuobstwiese am Weg vom Sauerborn nach Mammolshain aufgebaut wurde, ist damit bezugsfertig und wartet ab sofort auf seine ersten Gäste. Da Wildbienen als eifrige Blütenbesucher einen beträchtlichen Teil zur Bestäubung beitragen, fällt mit dem Wildbienen-Schutz so nebenbei auch ein Nutzen für uns ab.
Aber das Projekt geht noch weiter: Als Nächstes haben wir uns vorgenommen die Schautafel zu erweitern und auf der Jahreshauptversammlung am 11. März 2014 soll dann darüber beraten werden, wie jeder Mitbürger auch zu Hause mit dem Bau eines kleinen Insektenhotels etwas zum Schutz der „wilden“ Blütenbestäuber und biologischen Schädlingsbekämpfer beitragen kann. Dabei lassen sich dann an einem schönen Beispiel Beobachtungen der Insektenwelt vornehmen.
Die ersten Gäste sind nun auch schon in unser Insektenhotel eingezogen. Es ist interessant zu beobachten, wie die Mauerbienen anfliegen, vorwärts in die Niströhre schlüpfen, dann wieder rauskommen, sich umdrehen und rückwärts wieder rein in die Röhre.
„Ziel der Aktionen ist es nicht nur Insekten Wildbienen ein geeignetes zu Hause zu bieten, sondern auch das Bewusstsein für die Rolle dieser sehr nützlichen Insekten zu stärken.“ sagt Michael Best, einer der Sprecher des BUND Bad Soden.

Wegbeschreibung ) Hier mehr und : : 2013 Aufbau und Bilder .... : "Einweihung" .... : Bilder ... BUND Projektdatenbank("ANNA")
Nisthilfen (PDF) : Broschüre Wildbienen helfen (PDF)

IMAGE  www.traunstein.bund-naturschutz.de Die Kreisgruppe Traunstein (BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN)) hat mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse der Ludwig-Thoma-Grundschule in Traunstein ein "Insektenhotel" gebaut. Wir bauen ein Insektenhotel : Eine Bauanleitung aus diesem Projekt finden wir hier: als PDF" auf der Seite der Kreisgruppe Traunstein.

Hier einige Bilder von "Insektenhotels", die der NABU in Bad Soden gebaut hat bzw. bauen ließ.
IMAGE  Wildbienen_Rohrwiese_2010. IMAGE  Wildbienen_TH-Schule_2010. IMAGE  Wildbienen_Kelkheim_2013. IMAGE  Wildbienen_Kelkheim_2013-2.

Die Hotels stehen auf der Rohrwese/Talstraße Bad Soden, an der Theodor-Heuss-Schule und auf einer Streuobstwiese des NABU Kelkheim im Schmiebachtal.
Einfache bis komplexe Bauanleitungen sowie viele interessante Informationen über Wildbienen und Hummeln finden sich unter folgendem Link: www.wildbienen.de/. Weitere Informationen zum Insektenhotel zeigt auch " wikipedia". mit anderen Bildern.

Als Wildbienen bezeichnet man sämtliche Bienenarten der Überfamilie Apoidea mit Ausnahme der Honigbienen und nicht etwa wildlebende Urformen oder verwilderte Stämme der Honigbiene. Der Begriff hat in der Biologie keinerlei systematische Relevanz, .... lesen Sie weiter auf der wikipedia/.

Bilder: (c.) NABU, M. Best, G. Sieper, S. Baumann.